پنجشنبه
Über uns
- Online-Magazin für Kultur und Kritik

-


ASAR ist ein elektronisch publiziertes Magazin, das im April 2007 gegründet wurde.
 Die gegenwärtige Form verdankt es der Zusammenarbeit mit iranischen AutorInnen im Inland und im Exil. Seit Mai 2008 ist auch die deutschsprachige Abteilung online. ASAR wird in Frankfurt am Main herausgegeben.
Seit Begründung wurde ASAR mehrmals als verbotene Webseite von den Organen der Islamischen Republik Iran gefiltert.
ASAR ist nicht gewinnorientiert, sieht sich der Meinungsfreiheit verpflichtet und ist an keine Partei oder Konfession gebunden. Das Redaktionsteam von ASAR ist bestrebt, die kritische Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur zu fördern. ASAR begrüßt jede Form der Zusammenarbeit mit Autorinnen und Autoren.
 Die Bestimmungen für die Veröffentlichung von Texten erfahren Sie

-Das Redaktionsteam von ASAR -


Shahrokh R. Dehkordi (Chefredakteur)
Kontakt: shahrokhax@yahoo.de -

Ziba Karbassi: (Persisch) Lyrik
Kontakt: zibahoo1.karbassi@googlemail.com-

Hans-Peter Jäck: (Deutsche) Kritik und Rezensionen 
Kontakt: hpjck@t-online.de

Reza Kazemi: Persische Prosa
Kontakt: baroun82@yahoo.com

Khosro Kianrad: (Iranische Lieder)
Kontakt: khosrokiyanrad@gmail.com
 
Mohsen Azimi : Persische Drama
Kontakt : azimy_mohsen@yahoo.com

 Mehran Mehrdad: (Persisch)Korrekturarbeit
 Kontakt : mailto:zanbarg@googlemail.com



-

-

- - -
0 Comments:

ارسال یک نظر

خواننده‌ی گرامی،
نظر شما پس از بررسی منتشر می شود.
نظرهایی که بدون اسم و ایمیل نویسنده باشند، منتشر نخواهند شد.

Webhosting kostenlos testen!
Webhosting preiswert - inkl. Joomla!